Logo KVHS Gifhorn
 

Einbürgerungstest

Ausländer/innen, die die deutsche Staatsangehörigkeit erwerben wollen, müssen seit dem 1. September 2008 einen bundeseinheitlichen Einbürgerungstest bestehen. Dabei wird in den drei Bereichen „Leben in der Demokratie“, „Geschichte und Verantwortung“ sowie „Mensch und Gesellschaft“ Grundwissen abgefragt (insgesamt 30 Fragen). Drei weitere Testfragen werden zu dem Bundesland gestellt, in dem Sie mit dem Erstwohnsitz gemeldet sind.

Termine können bei uns erfragt werden. Die Anmeldefrist für die Prüfungstermine beträgt 3 Wochen.

Einen Musterfragebogen zur Vorbereitung auf den Einbürgerungstest finden Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.

Vorbereitungskurse für den Einbürgerungstest werden bei Nachfrage angeboten.

Telefonische Auskünfte erteilen Frau Fähland unter 05371 9459-611 und Herr Garabot unter 05371 9459-677.

» Teilnehmermeldebogen Einbürgerungstest

» Nachweis deutscher Sprachkenntnisse für die Einbürgerung - Anmeldeformular (A1) (B1)

Die Anmeldung liegt als PDF-Datei vor. Bei Bedarf muss sie ausgedruckt und ausgefüllt werden und unterschrieben bei der KVHS Gifhorn, Freiherr-vom-Stein-Straße 24, 38518 Gifhorn bei Frau Fähland, Zimmer B 124 eingereicht werden. Fax-Nr. 05371 9459-626.

Ansprechpartner/innen:

Katrin Fähland, Tel. 05371 9459-611, E-Mail: k.faehland@kvhs-gifhorn.de
Julio Cesar Garabot, Tel. 05371 9459-677, E-Mail: j.garabot@kvhs-gifhorn.de
Mirella Majchrowska, Tel. 05371 9459-636, E-Mail: m.majchrowska@kvhs-gifhorn.de

Logos Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Europäischer Sozialfonds für Deutschland, Europäische Union