Logo KVHS Gifhorn
 

Berufsbezogene Deutschförderung

Kurse zur berufsbezogenen Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund, die Arbeit suchen oder in ihrem Beruf weiterkommen möchten, werden unter der Leitung der VHS Braunschweig in Braunschweig und Region angeboten. Die Kurse werden vom Europäischen Sozialfond (ESF) gefördert und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) organisiert.
Inhalte der Kurse: Berufsbezogener Sprachunterricht, Fachunterricht, Betriebsbesichtigungen und Praktikum. Ein Kursus dauert sechs Monate und umfasst 730 Unterrichtsstunden.

Kooperationspartner in der Region: Arbeit und Leben, Oskar-Kämmer-Schule, Volkshochschulen Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel, Wolfsburg, Bildungswerk Niedersächsischer Wirtschaft

Ansprechpartner/innen:

Katrin Fähland
Tel. 05371 9459-611
E-Mail: k.faehland@kvhs-gifhorn.de

Julio Cesar Garabot
Tel. 05371 9459-677
E-Mail: j.garabot@kvhs-gifhorn.de

Mirella Majchrowska
Tel. 05371 9459-636
E-Mail: m.majchrowska@kvhs-gifhorn.de

Logos Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Europäischer Sozialfonds für Deutschland, Europäische Union