Logo KVHS Gifhorn
 

Ausstellungen

Schwarz ist der Ozean / BOOT-schaften

Was haben volle Flüchtlingsboote vor Europas Küsten mit der Geschichte von Sklavenhandel und Kolonialismus zu tun? Die Ausstellung „Schwarz ist der Ozean“ ist vom „Eine Welt Netz NRW e.V.“ in Zusammenarbeit mit „Engagement global“ entstanden, um Zusammenhänge der Geschichte Europas und Afrikas aufzuzeigen. Denn die Gegenwart kann kaum verstanden werden, wenn die Geschichte nicht bekannt ist.

Papierschiffchen

Das Papierschiffchen ist ein Symbol.
Zwischen den Zeilen von Sprüchen wie „Das Boot ist voll“, bis zu „Jemanden ins Boot holen“ bietet es viel Raum für Gedanken und Assoziationen. Ein Boot kann genauso Rettungsboot, Traumschiff und Arche wie Seelenverkäufer und sinkendes Schiff sein&hellip:

Die Künstler/innen Karin Buhr, Norbert Döler, Susanne K.Knöpfle, Maike Remane, Gerd Schlüter, Silke Schnau und Joana Sparenborg haben ihre eigene Sicht auf das Thema zur Ausstellung beigesteuert.

Die Ausstellung „Schwarz ist der Ozean“/BOOT-schaften, ist vom 5.6. bis zum 27.6.18 in der KVHS Gifhorn zu sehen.

Finissage: 26.6.2018 um 17.00 Uhr in der KVHS Gifhorn

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag, 8.30 – 21.00 Uhr,
Samstag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung (05371 9459-644)


Forum für Fotografie - Fotoausstellung

Fotografie aus Leidenschaft

27.05. - 11.08.2018
Kulturhaus Wienhausen

Ausstellende Künstler:
Wolfgang Brasch, Edgar Brost, Alexander Erdmenger, Susanne Feuerherd, Peter Heckler, Bernd Heinemann, Eugen Kauber-Birkelbach, Volker Laubrich, Jöran Mielke, Lothar Müller, Andreas Semler, Thomas Steinborn, Ralf Swinka, Roswitha Wendhof

Kuturhaus Wienhausen, Mühlenstraße 5, 29342 Klostergemeinde Wienhausen

Weitere Infomationen finden Sie unter www.kulturhaus-wienhausen.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag, 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 14:00 - 17:00 Uhr